Coronavirus Covid-19

Informationen zum Coronavirus Covid-19

Schützen, Erkennen, Handeln

Iframes not supported">

Aktuelle Informationen zum Coronavirus Covid-19

Schützen

Beim Husten oder Niesen halten Sie bitte unbedingt größtmöglichen Abstand – drehen Sie sich am besten weg. Außerdem niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das Sie danach entsorgt werden muss. Bitte vermeiden Sie zur Zeit Berührungen, wenn Sie andere Menschen begrüßen, und waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife.

Erkennen

Die ersten Krankheitsanzeichen einer Infektion mit COVID-19 sind meistens Husten, Schnupfen, Halskratzen und Fieber. Einige Erkrankte leiden zudem an Durchfall. Außerdem können bei einem schweren Verlauf Atemprobleme oder eine Lungenentzündung auftreten. Nach einer Infizierung können Krankheitssymptome noch bis zu 14 Tage später auftreten.

Handeln

Wenn Sie sich in einem Gebiet aufgehalten haben, in dem bereits Erkrankungsfälle mit dem neuartigen Coronavirus aufgetreten sind und sollten innerhalb von 14 Tagen die oben beschriebenen Krankheitszeichen auftreten, vermeiden Sie bitte unnötige Kontakte zu weiteren Personen und bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause. Kontaktieren Sie telefonisch Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt oder wenden Sie sich an die Telefonnummer 116 117. Hier können Sie das weitere Vorgehen besprechen, bevor Sie in die Praxis gehen. Wenn Sie Kontakt zu einer Person mit einer solchen Erkrankung hatten, wenden Sie sich an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.
Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus >

Dieser Artikel soll allgemein informieren und nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Facharzt.


Weitere Informationen zum Coronavirus als barrierefreies PDF >


Current information on the coronavirus PDF >


Die 10 wichtigsten Hygienetipps PDF >


Wenn Sie persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der COVID-19 nachgewiesen wurde:
Wenden Sie sich unverzüglich an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.
Wenn Sie grippeähnliche Symptome (wie trockenen Husten, Fieber, Schnupfen, Atemnot, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Schüttelfrost) an sich beobachten:
Benachrichtigen Sie Ihren Arzt telefonisch & und besprechen Sie das weitere Vorgehen. Vermeiden Sie es, die Arztpraxen direkt aufzusuchen.

Praxis für Allgemeinmedizin
Akupunktur · Homöopathie · Osteopathie

Dr. med. Annette Schmid
Elke Possiwan-Vieweg

Weitere Infos >

Hausarztpraxis am Schlachtensee

Beate Christel

Allgemeinmedizin · Geriatrie

Dr. med. Annerose Gnielka

Allgemeinmedizin · Naturheilverfahren

Alle Kassen und privat
Weitere Infos >

Neue Apotheke am See

Apotheker Andreas Meyer

Wir sind länger für Sie da.
Montag bis Samstag 8:00–20:00 Uhr
Weitere Infos >

Corona-Warn-App

Corona-Warn-App Download

Gemeinsam gegen Corona

Robert Koch-Institut

Die Corona-Pandemie betrifft uns alle, Privatpersonen und Unternehmen. Um auch Sie optimal zu informieren und zu schützen, können Sie die offizielle Corona-Warn-App, die auf Initiative der Bundesregierung entwickelt wurde, hier herunterladen. Bitte helfen auch Sie mit, die weitere Verbreitung des Coronavirus in Deutschland zu verhindern und damit die gesundheitliche, soziale und wirtschaftliche Lage nachhaltig zu verbessern.

Corona-Warn-App kostenlos laden im Apple App StoreDirekt zum App-Store

Corona-Warn-App kostenlos laden im Google Play Store
Direkt zum Google-Play-Store