Schwerhörigkeit Hörminderung Hörgeräte Berlin Zehlendorf

Hörminderung und Schwerhörigkeit

Die Bedeutung des Hörens für eine gesunde Entwicklung – wie Schwerhörigkeit die geistige und emotionale Gesundheit beeinträchtigt

Die Bedeutung des Hörens für eine gesunde Entwicklung

Schwerhörigkeit Von Geburt an ist unsere geistige und emotionale Entwicklung wesentlich davon abhängig, ob wir richtig hören können.
Dies zeigt sich auch sprachlich, wenn wir davon reden, dass wir etwas nicht verstehen. Es kann der akustische, aber auch der geistige, intellektuelle Vorgang gemeint sein. Über die aufgenommenen Geräusche und Töne lernen wir, unsere Umwelt zu verstehen und zu verarbeiten. So lernen wir über das Hören, unsere Umgebung zu interpretieren und gewarnt zu sein, z.B. durch einen knurrenden Hund, ein nahendes Auto oder beruhigt durch eine vertraute Stimme, ein verständnisvolles Wort. Über das Hören lernen wir das Sprechen. Unsere geistigen Fähigkeiten und unser Gefühlsleben sind auch wesentlich vom Erwerb der Sprache und unserer Fähigkeit abhängig, uns mitteilen und austauschen zu können. Einschränkungen der Hör- und Sprechfähigkeit grenzen aus und verursachen sehr häufig Gefühle von Vereinsamung, Ausgeschlossenheit, Überforderung und Depression. So ist es also wichtig, dass ein Facharzt oder ein Hörgeräteakustiker eine Hörminderung oder Schwerhörigkeit so früh wie möglich feststellt, damit durch eine individuell optimal angepasste Maßnahme für ein verbessertes Hören gesorgt werden kann.

Eine verminderte Hörfähigkeit ist weit verbreitet

Es wird geschätzt, dass in Deutschland zwischen 17 und 20 Millionen Menschen an einer verminderten Hörfähigkeit leiden. Neben der Altersschwerhörigkeit und Vererbung ist sie häufig die Folge von Krankheiten oder übermäßiger Lärmbelastung. Immer häufiger setzen sich jüngere Menschen täglich mehrstündigen Lärmbelastungen über 80dB ohne Gehörschutz aus und mindern dadurch ihr Hörvermögen (z.B. bei der Arbeit auf Baustellen, in Diskotheken oder beim Hören eines Mp3 Players). Der Hörgeräteakustiker in Zehlendorf klärt Sie darüber auf, wie Sie Ihr Gehör im lärmenden Alltag schützen und Hörschäden vermeiden können. Außerdem stellt Ihr Hörgeräteakustiker in Berlin Schlachtensee durch einen differenzierten kostenlosen Hörtest fest, welche Maßnahmen bei einem verminderten Hörvermögen individuell notwendig und sinnvoll sein könnten. Sollte ein Hörgerät notwendig sein, passt der Hörgeräteakustiker das optimal geeignete Gerät an und steht jederzeit für eine Kontrolle und individuelle Beratung zur Verfügung.

Unterschiedliche Ursachen für Schwerhörigkeit

Der hochsensible Vorgang des Hörens findet im Ohr und in den Nervenbahnen des Gehirns statt. Er kann auf vielfältige Weise gestört sein und so für die unterschiedlichen Formen von Schwerhörigkeit verantwortlich sein. Der Facharzt diagnostiziert die wichtigsten Ursachen im Außen- und Mittelohr, im Innenohr sowie im Gehirn. Von der Diagnose ist die Art der zielgerichteten Therapie abhängig, so dass sich entweder das Ohr erholen und ausheilen kann oder weitere Maßnahmen ergriffen werden können. Es kann z.B. eine Operation oder das Einsetzten eines Implantates notwendig sein. Oder Ihr Hörgeräteakustiker in Schlachtensee kann mittels eines differenzierten Hörtests Art und Maß der Schwerhörigkeit feststellen und ein geeignetes Hörgerät anpassen..

Schallleitungsschwerhörigkeit

Wenn die Weiterleitung der Schallwellen im Außen- oder Mittelohr durch Erkrankungen oder Störungen behindert oder verzerrt werden, kommt es zu einer Schallleitungsschwerhörigkeit. Sie kann z.B. hervorgerufen werden durch Fremdkörper im äußeren Gehörgang (häufig Ohrenschmalzpropfen), Eindringen von Wasser in den äußeren Gehörgang, Verschluss der Ohrtrompete (meist durch verstopfte Nase bei Erkältungen oder zu schnelle Luftdruckänderung beim Fliegen), Verletzung des Trommelfells, Mittelohrentzündung.

Schallempfindungsschwerhörigkeit

Wenn das Innenohr eine Funktionsschwäche oder eine Schädigung aufweist und die Schallsignale verändert wahrgenommen werden, kommt es zu einer Schallempfindungsschwerhörigkeit. Hervorgerufen werden kann diese u.a. durch Infektionskrankheiten (z.B. Scharlach, Masern, Mumps, Typhus, Lues, Hirnhautentzündung, Toxoplasmose, Borreliose, AIDS), Lärm über 120dB, Schädelbruch (Querbruch des Felsenbeins), Multiple Sklerose, Nebenwirkungen von Medikamenten, Vergiftungen, einen Hörsturz, extremen Stress, das Altern, Stoffwechselerkrankungen, einen Schlaganfall oder Hirntumor.

Schleichende oder akut einsetzende Schwerhörigkeit

Das Spektrum der unterschiedlichen Formen von Schwerhörigkeit ist weit. Eine Schwerhörigkeit kann angeboren sein, oder sie kann durch Infektionen, Medikamente, Stress, Lärm, Alter, u.ä. sowohl akut als auch schleichend auftreten. Wenn Schwindel, Druck und Geräusche im Ohr auftreten, kann es sich um einen Hörsturz handeln, der sofortige Behandlung durch den HNO-Arzt erfordert. Auch eine akute Lärmschwerhörigkeit, welche die Folge von einem überlauten Knall, Silvesterknallern, Explosion u.ä. sein kann, bedürfen der sofortigen Behandlung durch den HNO-Arzt. Das Gehör sollte ebenfalls vom HNO-Arzt kontrolliert und behandelt werden, wenn Sie das Gefühl haben, schlechter zu hören und zu verstehen. Ihr Hörgeräteakustiker in Zehlendorf Schlachtensee analysiert ebenfalls die Hörfähigkeit durch einen differenzierten Hörtest und kompensiert die verminderte Hörfähigkeit bestmöglich durch geeignete Maßnahmen wie z.B. die Anpassung eines Hörgerätes.

Alterschwerhörigkeit

Im Alter wird das Hören schlechter, dies gehört häufig zu einer normalen Alterserscheinung. Wenn die Schallsignale das Hörsystem des Gehirns nicht mehr einwandfrei erreichen, wird dies anfänglich meist eher von den Angehörigen oder vom Gegenüber bemerkt als vom Schwerhörigen selbst. Die Altersschwerhörigkeit kann Ihr Hörgeräteakustiker durch die heute hochentwickelte Hörgerätetechnik meist gut kompensieren. Wichtig ist auch hier die frühzeitige Versorgung mit einem Hörgerät bei einer Hörminderung oder einsetzenden Schwerhörigkeit.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.

Suchen Sie einen Hörgeräteakustiker?

Hörgeräte am Schlachtensee

hoergeraete berlin zehlendorf am schlachtensee an der Kaisereiche
Breisgaues Str. 1a
14129 Berlin

Telefon: 030 80 10 54 74

Weitere Infos >

Hörgeräte an der Kaisereiche

hoergeraete berlin zehlendorf am schlachtensee an der Kaisereiche
Rheinstraße 21 | 12161 Berlin

Telefon 030/85 40 13 83
Telefax 030/85 40 13 84

info@hoergeraete-kaisereiche.de

Weitere Infos >

Gern helfen wir Ihnen weiter

Hörgeräte am Schlachtensee

Bianka Stollhoff & Dirk Stollhoff

hoergeraete berlin zehlendorf am schlachtensee an der Kaisereiche
Breisgaues Str. 1a
14129 Berlin

Telefon: 030 80 10 54 74

Weitere Infos >

Hausarztpraxis am Schlachtensee

Beate Christel

Allgemeinmedizin · Geriatrie

Dr. med. Annerose Gnielka

Allgemeinmedizin · Naturheilverfahren

Alle Kassen und privat
Weitere Infos >

Praxis für Allgemeinmedizin
Akupunktur · Homöopathie · Osteopathie

Dr. med. Annette Schmid
Elke Possiwan-Vieweg

Weitere Infos >

Neue Apotheke am See

Apotheker Andreas Meyer

Wir sind länger für Sie da. Montag bis Samstag 8:00–20:00 Uhr
Weitere Infos >